science+fiction: Erinnerungswerkstatt

science+fiction Festival der Wissenschaften

Die Zeit vergessen: Diese Redensart macht deutlich, dass unser Zeitgefühl wesentlich von der Möglichkeit der Erinnerung abhängt. Daran hat unser individuelles Gedächtnis teil, aber auch öffentliche Institutionen wie Archive oder sogar Alltagsobjekte wie das Souvenir. In der Erinnerungswerkstatt laden Fachpersonen für Erinnerung dazu ein, über unterschiedliche Arten und Funktionen des Gedächtnisses zu diskutieren. Und sie bringen selbst Erinnerungen mit – in Form konkreter Gegenstände, die uns etwas über das Gedächtnis lehren können.

Mit Ariane Tanner, Historikerin und Texterin, Thomas Leyhe, Neurologe und Psychiater, Hermann Wichers, Staatsarchivar Kanton Basel-Stadt sowie Bilgin Ayata, Soziologin und Migrationsforscherin

Datum

04. Mai 2019
Expired!

Uhrzeit

15:00 - 16:15

Ort

Sommercasino
Münchensteinerstrasse 1, Basel

Preis

Tagespass 15.-/10.-

Veranstalter

Sommercasino
QR Code