mittwoch-matinée: Schweizer Medienkunst

Die Ausstellung “Schweizer Medienkunst: Studer/van den Berg, Maria Guta, Simone C. Niquille – Pax Art Awards 2020” befasst sich mit fiktiven Welten im digitalen Raum, der kritischen Auseinandersetzung mit digitalen Datensätzen und der Selbstdarstellung in den sozialen Medien. Die Künstler*innen werfen spielerische als auch entlarvende Blickwinkel auf aktuelle Themen aus der Gesellschaft und dem Gebrauch digitaler Technologien.

In der Kaffeepause können anschliessend Fragen im Gespräch mit den Vermittler*innen diskutiert und vertieft werden. Du kannst dein Ticket online kaufen oder am Tag selber vor Ort im HeK. Anmeldungen nehmen wir unter der Nummer 061 283 60 51 entgegen.

Anmerkung: Da sich auf Grund der Corona-Massnahmen des Bundes die Ausstellungslaufzeiten verschoben haben, findet die Mittwochs-Matinée nicht wie auf dem Flyer abgedruckt zum Thema “Videospiele” statt.

.


Date

30. Jun 2021

Time

10:00

Ort

HeK Haus der elektronischen Künste Basel
Freilager-Platz 9, Münchenstein

Veranstalter

Museen Basel
QR Code