Zwischen Rassismus und Respekt: Was haben Kolonialismus und Mission mit Rassismus zu tun?

Wie verhielten sich Missionar*innen im 19. Jh. gegenüber fremden Kulturen und Menschen? Neben respektvoller Kooperation stehen westliche Überheblichkeit oder rassistisches Verhalten. Historische Missionspublikationen verbreiteten diskriminierende Darstellungen von ausser-europäischen Gesellschaften. Wie prägen diese Beschreibungen unsere Sicht auf Menschen aus Afrika, Asien und Lateinamerika? Welche Kontinuitäten gibt es zum Rassismus heute? Wie können wir uns begegnen – jenseits von Exotismus und Diskriminierung?

Moderation und Konzept: Claudia Buess, Leiterin Bildungsveranstaltungen

Anmeldung https://www.mission-21.org/veranstaltung/zwischen-rassismus-und-respekt-was-haben-kolonialismus-und-mission-mit-rassismus-zu-tun/

Webinar ‹Mission-Colonialism Revisited›

https://radiox.ch/hoeren/themen/Woche-gegen-Rassismus/woche-gegen-rassismus-2024.html

Datum

20. Mrz 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:15

Ort

Mission 21 Online

Veranstalter

Mission 21
QR Code