Zwischen Freiheitskampf und Frauenrechten

Hecker, Struve, Blum – Männer bestimmen das Bild der Revolution. Die Konstanzer Historikerin Dr. Lisa Foege berichtet vom engagierten Kampf von Frauen für ihre Rechte, Gleichberechtigung und wirtschaftliche Unabhängigkeit. Sie lädt zu einem Speed-Date mit Demokratinnen der 1848er-Bewegung ein und gibt Einblick in Themen, die Frauen damals und heute bewegen. Abschließend kommt sie mit dem Publikum und Museumsleiter Jan Merk ins Gespräch.

Datum

11. Apr 2024

Uhrzeit

18:00

Ort

Dreiländermuseum
Basler Strasse 143, Lörrach

Veranstalter

Museumsverein Lörrach
QR Code