Zeitzeugen im Gespräch: Ruth Gonseth und René Rhinow

Sie gelten als Kapazitäten auf ihrem Gebiet und nicht zuletzt auch als moralische Autoritäten: Ruth Gonseth und René Rhinow. Die Ärztin, ehemalige Nationalrätin und Präsidentin des Vereins Shanti Med Nepal, trifft auf den emeritierten Staats- und Verwaltungsrechtsprofessor, ehemaligen Ständeratspräsidenten und ehemaligen Präsidenten des Schweizerischen Roten Kreuzes, der als ‹liberales Gewissen der Schweiz› gilt.
Museumsleiter Stefan Hess lässt beide aus ihrem erlebnisreichen Leben erzählen.

Die Ärztin Ruth Gonseth, die den Verein ‹Ärzte für Umweltschutz› mitbegründet und sich als Nationalrätin politisch engagiert hat, leitet heute den Verein ‹Shanti med Nepal› und die dermatologische Abteilung am Regionalspital Ratnanagar Hospital in Nepal.

Der emeritierte Rechtsprofessor René Rhinow, ehemaliger Ständerat, teilt mit Ruth Gonseth nicht nur die Erfahrung mit politischer Arbeit – wenn auch in verschiedenen Parteien – sondern als ehemaliger Präsident des Schweizerischen Roten Kreuzes auch das humanitäre Engagement.

Datum

22. Jan 2019
Expired!

Uhrzeit

19:30

Ort

Dichter- und Stadtmuseum
Rathausstrasse 30, Liestal

Preis

Kollekte

Veranstalter

Dichter- und Stadtmuseum
QR Code