Was passiert im Lysbüchel Süd?

Ein ehemaliges Gewerbe-Areal wird zum neuen Stadtteil. Die GGG Stadtbibliothek St. Johann JUKIBU und das Stadtteilsekretariat Basel-West laden ein zum öffentlichen Informationsanlass zur Arealentwicklung Lysbüchel Süd.

Im St. Johann, am Nordende der Lothrin­gerstrasse, entsteht in den nächsten drei Jahren neuer Wohn- und Lebensraum für über 500 Menschen: 12 Genossenschaften und eine Stiftung sind am Planen und Bauen. Die Referent*innen werden Sie umfassend über die Quartierentwicklung Lysbüchel Süd und weitere Entwicklungen in der Umgebung informieren.

Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen. Anwesend sein werden: Martina Kausch, Architektin/ Genossenschafterin LYSE-LOTTE; Raphael Schicker, Projektleiter Quartierentwicklung Lysbüchel Süd (Stiftung Habitat); Yorick Tanner, Co-Geschäftsstellenleiter Stadtteilsekretariat Basel-West. 

Anmeldung empfohlen, da beschränkte Platzzahl: stjohannjukibu@stadtbibliothekbasel.ch, Tel. +41 (0)61 322 63 19.

Besucher*innen werden gebeten, ihre Contact-Tracing-Daten anzugeben.

19:00 – 20:30


Date

19. Okt 2020

Time

19:00

Ort

GGG Stadtbibliothek St. Johann
Lothringerplatz 1, Basel

Veranstalter

GGG
QR Code