Wände erzählen Geschichte: Historische Innenraumgestaltung mit Farbe

Führung: Frank Löbbecke und Martin Möhle, Kantonale Denkmalpflege.

Pflanzen, Wappen, Fabelwesen ‒ Wohnräume des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit offenbaren mit ihrer Bemalung einen Einblick in farbenfrohe Bilderwelten früherer Zeiten. Nicht selten wurden die Wand- und Deckenbilder unter späteren Putzschichten und Tünchen wieder aufgefunden. Sie versetzten die einstigen Bewohner in einen imaginären Garten, bewiesen seine hohe gesellschaftliche Stellung oder gaben zu amüsantem und gelehrtem Gespräche Anlass. Die reichen Dekorationen in zwei Adelshöfen am Nadelberg stellen die ältesten und zugleich aussergewöhnlich gut erhaltenen und restaurierten Beispiele in Basel dar.

Infos/Anmeldung unter https://www.basler-baukultur.ch/veranstaltungen/kategorie/2021-ohne-check-in

Datum

19. Sep 2024

Uhrzeit

18:00

Ort

Schönes Haus
Nadelberg 6, Basel

Veranstalter

Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt
QR Code