Vom Feuer im Ofen zur Fernwärme in der Wohngenossenschaft Gundeldingen

Die Wohngenossenschaft Gundeldingen (WGG) wurde 1926 gegründet, um «gesunde und billige Wohnungen» zu schaffen. Wir betrachten die vom Neuen Bauen beeinflusste Architektur der Siedlung und erfahren mehr über das Leben in einer Genossenschaft. Wie wurde der lang angekündigte Anschluss an die Fernwärme umgesetzt und warum trägt die WGG den Übernamen «Sing Sing»?

Treffpunkt: Gundeldingerstrasse 359, Haltestelle Zwinglihaus (Tramlinie 16)

Anmeldungen telefonisch unter 061 373 10 10 oder per E-Mail an: anmeldung@baslergeschichtstage.ch

Programm Basler Geschichtstage
https://baslergeschichtstage.ch/programm/kategorie/gespraech/

Datum

12. Mrz 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

16:00

Ort

Führung
QR Code