Velovorzugsrouten: Wunschtraum oder bald erfahrbar?

Podium mit
Esther Keller, Regierungsrätin BS, Bau- und Verkehrsdepartement
Isaac Reber, Regierungsrat BL, Bau- und Umweltschutzdirektion
Anina Ineichen, Co-Präsidentin Pro Velo beider Basel, Initiativkomitee sichere Velorouten
Yvonne Ehrensberger, Geschäftsleiterin Pro Velo Kanton Zürich

Velovorzugsrouten sind breit, vortrittsberechtigt und möglichst ohne Autos. Für den Veloverkehr sind sie daher besonders attraktiv. Die Stadt Zürich und der Kanton Basel-Landschaft bauen solche Routen. Im Stadtkanton werden sie von einer Initiative gefordert. Geht da noch mehr? Wie sollen Velovorzugsrouten aussehen und kann die Region Basel von Zürich lernen? Das fragen wir unsere Gäste.

Datum

20. Apr 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Ort

Markthalle Basel
Viaduktstrasse 10, Basel

Veranstalter

Pro Velo beider Basel
QR Code