Unsere Verantwortung für die Tierseelen

Referat von Christiane Gerges

Ohne das Entstehen der Mineralien, der Pflanzen, der Tiere wäre der menschliche Leib nicht möglich gewesen. Und unsere Seele? Was verdankt unsere Seelenentwicklung den Tierseelen? Wie genau ist der Unterschied zwischen dem menschlichen und dem tierischen Bewusstsein zu erleben? Haben die Tiere auch ein Ich? Wenn ja, wo ist das menschliche Ich zu orten und wo das tierische? Kann die Natur, können die Tiere ohne den Menschen leben? Kann der Mensch ohne das Tier wahrhaft Mensch sein? Welche Verantwortung haben wir für die Tierseelen?

Christiane Gerges ist Ägyptologin mit Schwerpunkt Architektur, Koptologin und Philosophin aus Hamburg. Seit 37 Jahren lebt sie in der Anthroposophie. Sie ist Vortragsrednerin und veranstaltet Seminare hauptsächlich im Bereich Kunst und esoterische Themen.

Website: http://christiane-gerges.de

Datum

16. Jan 2019
Expired!

Uhrzeit

20:00

Ort

Scala
Freie Strasse 89, Basel

Preis

CHF 15.-/10.-

Veranstalter

Anthroposophische Gesellschaft Paracelsus Zweig Basel
QR Code