The Last Refuge (Dauer: 65′)

EcoSolidar präsentiert den Film THE LAST REFUGE über die Bunong. Anschliessend Diskussion: Eine neue Perspektive für Indigene durch Biolandbau

Neth Prak ist Bunong und kämpft seit Jahren gegen die Enteignungen und für die Zukunft seiner Gemeinschaft. Der Film THE LAST REFUGE, an dem er mitgearbeitet hat, führt in die Lebenswelt der Bunong ein und dokumentiert, wie der Verlust des Landes ihre Existenz und ihre Identität bedroht. Im Anschluss an den Film erzählt Neth Prak von seinem Widerstand gegen die internationalen Kautschukfirmen und der Gründung einer lokalen Organisation, welche den Bunong einen friedlichen Weg in die Zukunft ermöglichen will.

Anschliessend Gespräch mit Neth Prak und Esther Leemann. Die Schweizer Ethnologin hat bei den Bunong geforscht und unterstützt den Aufbau der Organisation.

Datum

12. Jan 2019
Expired!

Uhrzeit

11:00

Ort

kult.kino atelier
Theaterstr. 7, Basel

Preis

Kollekte für das Projekt von Neth Prak

Veranstalter

EcoSolidar
QR Code