The Eternal Memory (Film & Gespräch)

Susanne Guggenberger, Künstlerische Leitung Bildrausch – Filmfest Basel, spricht anschliessend mit der Regisseurin Maite Alberdi via Zoom.

Nach 20-jähriger, erfüllter Beziehung heiraten der bekannte chilenische Journalist und Autor Augusto Góngora und die Schauspielerin und spätere Kultusministerin von Chile, Paulina Urrutia. Er hat viele Jahre lang gegen das kollektive Vergessen der Pinochet-Ära gekämpft, gegen das Verschweigen der Widerständigen und ihr Verschwinden aus der Erinnerung.

Eines Morgens wacht Augusto Góngora auf und erkennt seine Frau nicht mehr. Die Diagnose Alzheimer ist ein Schlag für den ehemaligen chilenischen Journalisten und erfolgreichen Autor. Und doch bleibt jeder Tag eine Freude, an dem er seine Frau Paulina noch erkennt. Sie pflegt ihn und filmt ihren gemeinsamen Alltag. Aus diesen zärtlichen und tragischen Momenten, aus TV-Archivmaterial und älteren privaten Videoaufnahmen gestaltet die Filmemacherin Maite Alberdi ein feinfühliges und hoch emotionales Portrait einer Liebesbeziehung. Vielleicht ist das eine der grössten Gesten der Liebe: der Entfremdung zu trotzen und einander immer wieder neu wahrzunehmen.

Tickets https://www.advance-ticket.ch/sell/188813

Datum

06. Mrz 2024

Uhrzeit

18:15

Preis

CHF 18.00

Ort

Stadtkino
Klostergasse 5, Basel

Veranstalter

Verein Bildrausch
QR Code