Stadtraum als Kulturraum?

Wie viel Kultur verträgt die Basler Innenstadt? Wem gehört der öffentliche Raum? Wer darf und soll die Stadt wie mitgestalten?

Wir laden zu drei Quartiergesprächen ein und wollen gemeinsam mit euch und Expert:innen aus der Kultur und der Politik darüber nachdenken, wie wir den öffentlichen Raum als Raum für Kultur nutzen können – und Kulturinstitutionen als öffentlichen Raum.

Montag, 23. September, 18:00 Uhr in der Offenen Kirche Elisabethen
Montag, 21. Oktober, 19:00 Uhr im Literaturhaus Basel
Samstag, 9. November, 14:00 Uhr im Foyer Public

Datum

23. Sep 2024

Uhrzeit

18:00

Ort

Basel

Veranstalter

Verein Theaterplatz-Quartier
QR Code