«Stadtgespräch»: Wie weiter mit dem Musical Theater?

In den Augen der Basler Regierung ist das Musical Theater unrentabel und sanierungsbedürftig. Es soll einem Hallenbad weichen. Baden statt Kultur? Auf der anderen Seite kämpft ein breit unterstütztes Initiativkomitee für den Erhalt des Theaters.

Im «Stadtgespräch» wird diskutiert, warum das Musical Theater so viel Unterstützung bekommt. Wie rentabel es ist. Ob Popkultur und Unterhaltung neben Klassik und dem Theater genug Beachtung finden in Basel.

Welche Kultur soll der Kanton unterstützen soll und welche nicht?

Gäste:

Oliver Burger, Mitbesitzer Freddy Burger Management, Betreiber Musical-Theater
Annina von Falkenstein, Stiftungsrätin Sinfonieorchester, Grossrätin LDP
Johannes Sieber, Kulturstadt Jetzt, Grossrat GLP
Mélanie Honegger, Kulturjournalistin Basler Zeitung
Moderation: Marlène Sandrin, stv. Leiterin Regionaljournal Basel SRF

Eine öffentliche Veranstaltung von SRF und der Volkshochschule beider Basel.
Beschränkte Platzzahl, freier Eintritt

Datum

10. Jun 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Ort

SRF-Studio / Meret Oppenheim-Hochhaus MOH
Meret Oppenheim-Platz 1b, Basel

Veranstalter

Schweizer Radio SRF, Regionaljournal Basel
QR Code