Sonntagsmatinée mit Martina Kuoni

Martina Kuoni, die Gründerin von Literaturspur, ist unter anderem als Literaturvermittlerin tätig und liest, läuft und schreibt.

Die Basler Fasnacht taucht in der Literatur bei prominenten Autoren auf. So schildert Guido Bachmann eine Fasnachtsapokalypse, während Alex Capus ins 14. Jahrhundert zurückschweift und die böse Fasnacht zu Basel beschreibt. Bertolt Brecht inspirierte sein erster Morgestraich zum Theaterstück “Fasnachtstotentanz” – leider blieb es Projekt. Vielleicht hat Urs Widmer die schönste Erinnerung an die Fasnacht verfasst? Eine literarische Einstimmung auf die Basler Fasnacht mit Martina Kuoni.
Gemeinschaftsanlass mit dem NQVH (Neutraler Quartierverein Hirzbrunnen). Mit Apéro. Freiwilliger Austritt.

Datum

06. Jan 2019
Expired!

Uhrzeit

11:00 - 13:00

Ort

GGG Stadtbibliothek Hirzbrunnen
Bäumlihofstrasse 152, Basel

Preis

Kollekte

Veranstalter

GGG

Andere Veranstalter

Neutraler Quartierverein Hirzbrunnen
QR Code