Rise Up

Von Marco Heinig, Deutschland 2022, 92 Minuten, OV/d
Es heisst, dass jeder gesellschaftliche Fortschritt von mutigen Menschen erkämpft werden musste – doch wie ist ihnen das gelungen? Vernichtende ökologische, wirtschaftliche und autoritäre Entwicklungen rauben uns die Hoffnung, dass eine Zukunft für alle noch möglich ist. Doch fünf Geschichten über konkrete gesellschaftliche Umbrüche geben Antworten und zeigen, wie Mensch sich bestimmt gegen Unterdrückung und Ausbeutung einsetzen kann. Diese Beispiele geben vor Allem eins: Hoffnung! Der Film zeigt eine Perspektive, dass politische Kämpfe nicht aussichtslos sind, sondern dass man globalen Krisen und sozialer Ungerechtigkeit entgegentreten kann.

Freier Eintritt/Kollekte, organisiert vom offenen antifaschistischen Treffen Basel und dem revolutionären Klimaktollektiv “jetzt kämpfen”

Datum

15. Jan 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Ort

neues kino
Klybeckstrasse 247, Basel
QR Code