Religion als kulturelles Schutzsystem

Religion als kulturelles Schutzsystem im Spannungsfeld von Gemeinschaft und Individuum
C. van Schaik

Biblische Texte und wissenschaftliche Ergebnisse aus Anthropologie und Evolutionsforschung werden in Zusammenhang gebracht und bieten die Entdeckung von hochaktuellen Themen, die bereits im Alten Testament dokumentiert wurden: ungleich verteilter Besitz, Benachteiligung der Frauen, Krankheiten und die Frage nach Gerechtigkeit.
Die Vortragsreihe stellt das Konzept der beiden Buchautoren Carel van Schaik und Kai Michel vor und bietet verblüffende Einblicke in die kulturelle Evolution des Homo sapiens. Nach dem Vortrag von ca. 45 Minuten ist jeweils eine (fakultative) vertiefende Gesprächsrunde mit den Referent/-innen vorgesehen.

In Zusammenarbeit mit der Münstergemeinde und der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt

Datum

07. Feb 2019
Expired!

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Ort

Bischofshof
Bischofshof

Preis

CHF 25.- / 10.-

Veranstalter

Volkshochschule beider Basel
QR Code