Reihe Hinsehen: Einwanderungsstadt Lörrach

Im Zuge der verstärkten Fluchtmigration seit 2015 hat sich auch die Zusammensetzung der Einwohnerschaft in Lörrach sichtbar internationalisiert.

Die Reaktion auf die Ankommenden war zunächst durch den Begriff der „Willkommenskultur“ geprägt, inzwischen wird über Migration als „Mutter aller Probleme“ diskutiert.

Die Integrationsbeauftragte der Stadt Lörrach, Dr. Inga Schwarz, nimmt die migrationspolitischen Entwicklungen der letzten Jahre in den Blick und geht der Frage nach, inwieweit sich dadurch eine „inklusive Gesellschaft“ herausgebildet hat. Dabei kommt die Perspektive der Sozialwissenschaftlerin ebenso zur Geltung wie die der Stadtverwaltung.

Datum

09. Apr 2019
Expired!

Uhrzeit

19:00 - 20:00

Ort

SAK Altes Wasserwerk
Tumringer Str. 269, Lörrach

Veranstalter

SAK Altes Wasserwerk gGmbH
QR Code