Paracelsus in Basel – das Feuer in seinem Werk

Das Kurzführung bezieht sich auf die Lehren des schweizerischen Arztes Paracelsus der zeitweise in Basel lebte und in den Gebäuden des Pharmaziemuseums ein und aus ging. Das Feuer spielt im paracelsischen Werk eine wichtige Rolle. So schrieb Paracelsus etwa: «Das Feuer aber macht sichtbar, was sonst im Dunkel ist.» Die Führung vermittelt den technischen und symbolischen Stellenwert von Feuer und Flamme in Paracelsus Werk.

Programm Basler Geschichtstage
https://baslergeschichtstage.ch/programm/kategorie/gespraech/

Datum

13. Mrz 2024

Uhrzeit

13:00

Ort

Pharmaziemuseum
Totengässlein 3, Basel

Veranstalter

Pharmaziemuseum Basel
QR Code