Orientalismus, vom Orchideenfach zum Strassenaufstand

Vortrag von Dr. Dr. h.c. Arnold Hottinger, Basel

Arnold Hottinger war Mitarbeiter, dann Korrespondent der NZZ im Nahen Osten 1958 bis 1991 in Beirut, Kairo, Madrid, Nicosia. Häufige Reisen bis nach Pakistan und Afghanistan. Heute verfasst er Analysen zum Nahen Osten bei Journal21.ch.

Die Ringvorlesung «Basel im Orient» stellt Baslerinnen und Basler vor, die sich im Orient für längere Zeit aufgehalten haben oder deren Leben sogar prägend durch ihre Erfahrungen in dieser Region bestimmt wurde. Wir wollen zeigen, wie sehr die Geschichte und die Gegenwart Basels mit den Imaginationen, aber auch mit den Wirklichkeiten der Region, die wir als ‹den Orient› kennen, verwoben sind.

Die Ringvorlesungen finden im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zur Gründung des Fachbereich Nahoststudien im Jahr 1919 statt.

Universität Basel, Kollegienhaus, Hörsaal 102, Petersplatz 1, 4051 Basel

Datum

20. Nov 2018
Expired!

Uhrzeit

18:15

Veranstalter

Universität Basel
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.