On The Visual Atlas

Im Rahmen der Ausstellung «Tsuyoshi Tane: Archäologie der Zukunft» im Schweizerischen Architekturmuseum S AM veranstaltet das in Zürich ansässige Kollektiv Forum für Architekturtheorie (F.A.T.) ein Gespräch am runden Tisch zum Thema «Visueller Atlas: Zwischen Abstraktion und Phänomenen» mit Mariabruna Fabrizi (Microcities/SOCKS).

Sprache: Englisch

Der visuelle Atlas ist eine Methode der Entwurfsforschung, die sich in den letzten Jahren eines erneuten Interesses erfreut. Publikationen wie «The Images of Architects» von Valerio Olgiati (Simonett & Baer, 2013), «Eduardo Souto de Moura: Atlas de Parede, Imagens de Metodo» (Dafne Editora, 2011) und «Herzog & De Meuron, Naturgeschichte» (Lars Müller Publishers, 2002) sind prominente zeitgenössische Beispiele für diesen Ansatz, bei dem verschiedene, oft dekontextualisierte Bilder auf der Grundlage bestimmter Affinitäten zusammengeführt werden.

Anmeldung (auf 25 Teilnehmer beschränkt). Bitte senden Sie Ihre Anmeldung mit Vorname, Name und Tel.Nr. auf event@sam-basel.org mit der Veranstaltung im Betreff.

Wir bitten um das Tragen einer Schutzmaske, da der Sicherheitsabstand nicht garantiert werden kann. Besten Dank.

Eintritt: frei

*

Welche Rolle spielt die Architektur als Vermittlerin zwischen der Vergangenheit und der Zukunft? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Architekt Tsuyoshi Tane (*1979, Tokio) in seinem international ausgerichteten Werk. Jedem Projekt des Atelier Tsuyoshi Tane Architects (Paris) geht eine intensive Recherchephase voran, in der das Gedächtnis eines Ortes freigelegt wird, um es in die Konzeption einfliessen zu lassen: eine Methode, die Tane als ‹Archäologie der Zukunft› bezeichnet.

Die Ausstellung im S AM zeigt die Vielseitigkeit seiner Arbeiten – der Bogen reicht von Inneneinrichtungen bis zum Estnischen Nationalmuseum – und macht seinen kreativen Prozess greifbar.

Die Ausstellung steht unter dem Patronat der Japanischen Botschaft in der Schweiz und findet im Rahmen von “die Architekturtage” statt:
https://www.m-ea.eu/wp-content/uploads/2020/05/Prog.A5_364p.JA-2020_Fait-maisonHausgemacht_pages_doubles.pdf


Date

26. Okt 2020

Time

19:00

Ort

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
Steinenberg 7, Basel

Veranstalter

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
QR Code