Neue Rückzugsräume auf dem Land

Der deutsche Architekt Thomas Kröger ist einer der interessantesten Vordenker einer erfrischend provokativen Gegenposition zum Streben nach mehr Urbanität.

Er schafft durch Hofumbauten, Sanierungen und Neubauten in der Uckermark und in Ostfriesland neue Rückzugsräume, die es ermöglichen, Abstand von der Hektik der Städte zu gewinnen.

Kröger stellt sein Werk vor und präsentiert seine besten Projekte. Dabei erklärt er, wie sich seine Entwürfe in urbanen Räumen von jenen in ländlichen Gegenden unterscheiden. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt und Teil der Serie »archithese kontext«.

Datum

27. Jul 2019
Expired!

Uhrzeit

18:30

Ort

Vitra Schaudepot
Charles-Eames-Str. 2, Weil am Rhein

Veranstalter

Vitra Design Museum
QR Code