Singen im Krieg

Was, wenn Krieg ist? Wie geht man damit um, wenn die Krise zum Dauerzustand wird – und die undenkbare Ausnahme zur Normalität? Welche Klänge finden Widerhall, wenn alles laut und schrill wird? Darf, soll, muss man dann singen? Und wenn ja, wofür? Die jungen Knaben des «Knabenchor Mukatschewo» – Хорова школа хлопчиків та юнаків» müssen diese Fragen beantworten, täglich, mit der Dringlichkeit des Überlebens, inmitten eines Krieges.

Welch gewichtigen Halt die Musik dabei geben kann, zeigt die Begegnung zweier Chöre. Begleitet wird diese durch Denkanstösse über das Sinngeben, Singen im und um den Krieg. Ein etwas anderes Music meets Münster mit Caroline Schröder Field, moderiert von Sandra Rudin-Förnbacher.

Leitung Gospelchor: Oliver Rudin. Leitung Knabenchor Mukatschewo: Wolodymyr Wolontyr
Übersetzung deutsch-ukrainisch, Українсько-німецький переклад

Eintritt frei, Kollekte, anschliessend Apéro.

«Music meets Münster» nennt sich die Veranstaltungsreihe am Münster, in der sich das Wort in Form eines Podiumsgesprächs mit Gästen und die Musik dank des Gospelchors am Münster gegenseitig die Hand reichen.

Datum

12. Mrz 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00

Ort

Basler Münster
Münsterpl. 9, Basel

Veranstalter

Münstergemeinde
QR Code