Mobilität im Alter

Einfache Messparameter, wie zum Beispiel die Gehgeschwindigkeit, besitzen eine hohe Vorhersagekraft für gesundheitsbezogene Zielkriterien, wie den Erhalt der Unabhängigkeit oder der geistigen Leistungsfähigkeit. Wird ein Rückgang der Gehgeschwindigkeit zeitnah erkannt, können entsprechende Massnahmen, wie zum Beispiel eine Abklärung der Ursache oder die Verordnung eines Bewegungsprogramms erfolgen.


Was bringt der Vortrag?

Dieser Vortrag geht auf die Bedeutung der Mobilität für die Gesundheit im Alter ein, beleuchtet die aktuellen Methoden zur Messung der Mobilität, beispielsweise durch GPS- oder Bewegungssensoren, die in jedem modernen Smartphone stecken, und gibt einen Ausblick auf zukünftige Messmethoden.

Universität Basel, Kollegienhaus, Hörsaal 116, 1. Stock, Petersplatz 1, Basel

Datum

13. Nov 2018
Expired!

Uhrzeit

18:15

Veranstalter

Universität Basel
QR Code