mittwoch-matinée: Kunst im Metaversum 

Die Gruppenausstellung «Collective Worldbuilding – Kunst im Metaversum» präsentiert eine Auswahl von internationalen Künstlerinnen und Künstlern, die sich mit den Möglichkeiten eines dezentralen Internets auseinandersetzen, das mehr Selbstbestimmung, Dezentralisierung und Transparenz verspricht. Die gezeigten Werke laden zum Erkunden inklusiverer virtueller Räume und einer neuen gelebten Gemeinschaftlichkeit und dezentralen Organisationsstruktur im Digitalen ein.

Auf dem Ausstellungsrundgang tauchen wir in virtuelle Universen ein und erkunden, wie diese von Künstler:innen gemeinschaftlich genutzt und bespielt werden. Nach dem Rundgang werden in der Kaffeepause weitere Fragen im Gespräch mit der Vermittler:in diskutiert und vertieft.

Die Teilnahme an der Führung erfolgt ohne Voranmeldung. Die Tickets können vor Ort gekauft werden.

Datum

09. Aug 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:00

Preis

CHF 10.00

Ort

HeK Haus der elektronischen Künste Basel
Freilager-Platz 9, Münchenstein

Veranstalter

HeK Haus der elektronischen Künste Basel
QR Code