Männerdings – Frauendings – Allerdings

Die bekannten Designer und Architekten sind Männer. Und in den Verkaufsregalen unserer westlichen Konsumwelt stehen schwarze, kantige, stählerne Produkte für Männer und kleine, weiche, runde für Frauen.

Die Designexpertin Uta Brandes setzt sich seit Jahren theoretisch und praktisch mit der Bedeutung von Gender im Design auseinander. In ihrem Vortrag erörtert sie, warum Gender grundsätzlich in den Designprozess einbezogen sein sollte und stellt exemplarisch Designprojekte zum Thema vor.

Datum

06. Dez 2018
Expired!

Uhrzeit

18:30

Ort

Vitra Design Museum
Charles-Eames-Str. 2, Weil am Rhein

Veranstalter

Vitra Design Museum
QR Code