La petite Chambre (Film & Vortrag)

Kurzvortrag
Dr. Stephan Feldhaus, Theologe, Ethiker und Kommunikationsexperte, Basel

La petite Chambre
Regie: Stéphanie Chuat & Véronique Reymond, 87 Min., Schweiz 2010

Eine Geschichte des Herzens. Dasjenige von Edmond ist nicht mehr sehr kräftig. Aber es schlägt beharrlich für seine Unabhängigkeit, die er mit so grosser Hartnäckigkeit verteidigt, dass er sich weigert, ins Altersheim zu gehen und jede Hilfe der Hauspflegerin Rose ablehnt. Er leistet Widerstand, aber sie bietet ihm die Stirn. Denn sie weiss, wie sehr ein Herz rebellieren kann, wenn es lernen muss, mit Unannehmbarem zu leben. Das ihre ist eben erst auf dem Weg der Genesung.
Doch eines Tages zwingt ihn ein schwerer Sturz, die Hilfe der Pflegerin zu akzeptieren…

Tickets https://www.advance-ticket.ch/sell/493734

 
Die Film- und Vortragsreihe vom Basler Gustav Benz Haus findet 2023 zum achten Mal statt. Dieses Jahr widmet sich die Reihe dem Thema «Autonomie. Im Spannungsfeld von Wohl und Selbstbestimmung». Es werden drei Filme gezeigt, die sich aus unterschiedlichsten Perspektiven, Rollen und Problemkreisen damit befassen. Die Filmabende werden jeweils mit einem Kurzvortrag einer Fachperson eröffnet. Nach dem Film gibt es – bei einem Aperitif – die Möglichkeit für Gespräche und Austausch. Die Abende sollen zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema anregen.  Ermöglicht wird diese Filmreihe vom Gustav Benz Haus, Zentrum für betreutes Wohnen und Pflege im Alter, dem es im Interesse seiner Bewohnerinnen und Bewohner wichtig ist, dass sich Menschen aller Generationen über die grundlegenden Fragen des Lebens austauschen. 

Datum

24. Jan 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:30

Preis

CHF 17.00

Ort

Stadtkino
Klostergasse 5, Basel

Veranstalter

Gustav Benz Haus
QR Code