Kurzfilme von Karl Valentin

“Das ist überhaupt nicht witzig!”, meinte eine Basler Kollegin, als ich mit ihr über den Film “Der Firmling” von Karl Valentin sprach. Tatsächlich sind Valentins Filme von einer abgründigen Tiefe, in der absurde Komik Sprache und Gesellschaft so vorführt, dass einem das Lachen im Halse steckenbleibt, oder wie Bertold Brecht meinte: “Dieser Mensch ist ein durchaus komplizierter, blutiger Witz. [Man wird] unaufhörlich von einem innerlichen Gelächter geschüttelt, das nichts besonders Gutartiges hat.”

An diesem Abend schauen wir uns eine Auswahl von Valentins Filmen an und sprechen darüber, was daran witzig ist oder eben gerade nicht.

Mit Johannes Gruber, Soziologe.

Valentin-Karlstadt-Musäum in München, Link siehe: https://www.valentin-karlstadt-musaeum.de/

Datum

23. Feb 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00

Ort

Internetcafé Planet 13
Klybeckstrasse 60, Basel

Veranstalter

Internetcafé Planet 13
QR Code