Körperlichkeiten im feministischen Kontext

In der Mai-Ausgabe des feministischen salon basel sprechen die Aktivistin Melanie Dellenbach und die Künstlerin Brandy Butler über Körperlichkeiten und Fat-Aktivismus. Moderation Franziska Schutzbach
 
Die Veranstaltung wird live auf den Vimeo-Kanal der Kaserne gestreamed: https://vimeo.com/kasernebasel

Melanie Dellenbach hat ein bescheidenes Ziel: In der Schweiz zusammen mit Dir eine neue Kultur von Körper Respekt zu gestalten. Vor vielen Jahren ist sie aus dem Teufelskreis der Diäten ausgestiegen und hat aufgehört, ihr Leben auf später zu verschieben. 2011 hat sie einen Schweizer Plus Size Fashion Blog gegründet (2011- 2015). Die Welt der Fatshion Community und sich zu zeigen war ein sehr wichtiger Schritt zur Körperfreiheit in ihrem Leben. Während einem Jahr in San Francisco hat sie Health at every size (HAES®) und die Bewegung des Fettaktivismus kennengelernt. Seither hat sie sich intensiv mit diesen Themen auseinandergesetzt und recherchiert.

Brandy Butler ist Performancekünstlerin, Musikerin, Pädagogin, Mutter und Aktivistin und verbringt ihre Zeit damit, kreative Möglichkeiten an der Schnittstelle von Kunst und Gemeinschaft zu schaffen. Sie verfügt über einen Bachelor in Jazz von der University of the Arts in Philadelphia, Master in Gesangspädagogik an der Züricher Hochschule der Künste und absolviert derzeit eine Mastererweiterung in Elementarer Musikausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste. Sie ist Organisationsmitglied des afrikanischen feministischen Diasporakollektivs Bla*sh, im Vorstand von Helvetia Rockt, Mitbegründerin des feministischen Think-Tank-Kollektivs Mino, das neue Möglichkeiten zur Steigerung der Sichtbarkeit von Diversität in der Schweizer Musikszene schafft und seit über 15 Jahren in der Früherziehung und Grundschule tätig. 2020 brachte sie ihre Solo-Kreation «avoirdupois» im Tanzhaus Zürich zur Premiere, mit welcher sie die vereinfachte Betrachtungsweise des dicken Körpers und des Konzepts von Gewicht als Masse hinterfragt.


Date

29. Jun 2021

Time

20:00

Ort

Kaserne Basel Online

Veranstalter

Feministischer Salon Basel
QR Code