Können wir Wandel bauen?

Wir sprechen mit Roger Portmann von der Bau- und Wohngenossenschaft LeNA und Florin Schaffner von der Energiewendegenossenschaft Basel über ihre unterschiedlichen Herangehensweisen ans Bauen von Wandel. Mit welchen Werkzeugen arbeiten sie? Wo sehen sie am meisten Potential? Und was wünschen sie sich von anderen Akteur:innen?

Die Bau- und Wohngenossenschaft LeNA realisiert im Westfeld einen Neubau für fast 200 Bewohner:innen. Ein generationsübergreifendes Wohnkonzept, grosszügig gestaltete Gemeinschaftsräume und Möglichkeiten zur Direktversorgung durch Bauernhöfe in der Region machen die Lebensform in dem Gebäude einzigartig.

Die Energiewendegenossenschaft setzt sich für die Energiewende in der Schweiz ein. Dazu bieten sie Hausbesitzer:innen die nötige Unterstützung, um selbst eine Solaranlage auf ihrem Hausdach zu bauen. Nebst wertvollen Einblicke in die Funktionsweise einer Solaranlage, werden die Menschen dazu ermutigt, selbstbestimmt zu handeln und Teil einer wissensvermittelnden Gemeinschaft zu werden.

Im Anschluss gibt es Zeit für Fragen und Austausch untereinander.

https://ewg-basel.ch/#ueberuns

Datum

15. Feb 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Ort

Offspace Wabe
Hebelstrasse 108, Basel
QR Code