«katalysatOHR» live – Der Bluff: wie Behring die Schweiz betrog – und meinen Vater

Seit 2019 gibts den «katalysatOHR», Förderpreis für Audioproduktionen der Stiftung Radio Basel. Bisher ausschliesslich Teil des SONOHR-Festivals präsentiert die Stiftung Radio Basel die prämierten Hörstücke nun auch in Basel. Am 3. November haben wir die beiden Podcastmacherinnen Sarah Fluck & Vanessa Sadecky zu Gast, die mit ihrem Projekt «Der Bluff: wie Behring die Schweiz betrog – und meinen Vater» den katalysatOHR 2020 gewonnen haben.

19.30 Uhr
Apéro

ab 20.00 Uhr
Siegerprojekt «katalysatOHR 2020»

«Der Bluff: wie Behring die Schweiz betrog – und meinen Vater»

Der Anlagebetrüger Dieter Behring brachte viele Leute um ihr Vermögen – auch die Familie der Journalistin Sarah Fluck. Wie konnte es dazu kommen? Ein Podcast auf Spurensuche.
Mit den Autorinnen Sarah Fluck & Vanessa Sadecky.
Moderation: Martina Rutschmann

ab 21.30 Uhr
Barbetrieb und Disco mit DJ Michi Motter

Beschränkte Anzahl Plätze. Anmeldung wird empfohlen https://www.srgd.ch/de/regionen/srg-region-basel/agenda/katalysatohr-live-2/

Datum

03. Nov 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Ort

Barakuba
Gundeldinger Feld, Basel
QR Code