Joachim Gauck: Toleranz leben – Toleranz verteidigen

Vortrag von Dr. Dr. h.c. mult. Joachim Gauck, Bundespräsident a.D. der Bundesrepublik Deutschland.

Joachim Gauck war Pastor in Mecklenburg, 1989 war er in seiner Heimatstadt Rostock Sprecher der Bürgerbewegung und Mitinitiator der öffentlichen Proteste, die zum Fall der DDR-Diktatur führten. 1990 wurde er Abgeordneter der Volkskammer und Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen. Von 2012 bis 2017 amtierte er als elfter Präsident der Bundesrepublik Deutschland.

2020 erschien sein Buch «Toleranz: einfach schwer», ein Plädoyer für demokratische und kämpferische Toleranz, das zum Bestseller wurde. Joachim Gauck wird seine Gedanken zur Aktualität eines Themas vorstellen, das schon Sebastian Castellio im Basel des 16. Jahrhunderts beschäftigte.

Öffentlicher Vortrag mit anschliessendem Gespräch.

http://www.castellio.ch

18:15 – 20:00

Datum

25. Okt 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:15

Veranstalter

Internationale Castellio Gesellschaft
QR Code