Jacques Tardi

Die Führung mit Anette Gehrig führt durch das Werk des 1946 in Valence geborenen Jacques Tardi und stellt einen der grössten französischen Comiczeichner vor. Sein extrem sicherer Strich und die gekonnte Stilisierung sind unverwechselbar und haben Generationen von Comickünstlern inspiriert. Tardi arbeitet vornehmlich mit historischen Themen, denen er sich mit grosser Akribie und Detailliebe widmet. Die Retrospektive im Cartoonmuseum Basel zeigt über 200 Originalzeichnungen aus allen Schaffensperioden des Zeichners und präsentiert – als besonderes Highlight – erstmals Originale aus Band 3 von «Stalag II B», der kürzlich erschienen ist.

Datum

24. Mrz 2019
Expired!

Uhrzeit

14:00

Ort

Cartoonmuseum
St. Alban–Vorstadt 28, Basel

Preis

CHF 5.- + Museumseintritt

Veranstalter

Cartoonmuseum
QR Code