Jackpot im Wald. Der römische Münzschatz von Bubendorf

Einen bedeutenden Fund machte die Archäologie Baselland am 6. September 2021 bei Bubendorf: Der ehrenamtliche Mitarbeiter Daniel Lüdin entdeckte einen römischen Münzschatz mit 1290 Münzen aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. Die Restaurierung und die wissenschaftliche Auswertung dieses Fundes sind noch im Gange, zeigen aber bereits vielversprechende erste Resultate.

Archäologe und Numismatiker Markus Peter ermöglicht an der «Museumsbar» Einblicke in archäologische Prospektion, sachgerechte Bergung, Dokumentation und Restaurierung und in den Münzgebrauch unserer Region in der Zeit Constantins des Grossen.

Museumsbar. Wissen kompakt. Die Feierabend-Reihe im Museum.BL: eine halbe Stunde in ein Thema eintauchen und anschliessend an der Museumsbar diskutieren. Freier Eintritt, exkl. Konsumation

17.30–18.00 Uhr

Datum

10. Jan 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:30

Ort

Museum.BL
Zeughausplatz 28, Liestal

Veranstalter

Museum.BL
QR Code