Industriekultur im Baselbiet: Seidenbandweberei in Fabrik- und Heimarbeit

Mit Therese Schaltenbrand, lic.phil., Kulturwissenschaftlerin und Remigius Suter, Kulturhistoriker, Leiter Museum «Im Feld»

Am Morgen besuchen wir das kantonale Museum.BL in Liestal. Die Kuratorin führt Sie durch die Ausstellung zur Seidenbandindustrie, dem einst wichtigsten Wirtschaftszweig der Region. Wir erhalten Einblick in die Welt der prachtvollen, modischen Luxusbänder, die weltweit exportiert wurden. Gemeinsame Fahrt mit dem ÖV nach Reigoldswil, fakultatives Mittagessen im historischen Gasthof «Zur Sonne», oder individuelles Picknick.
Anschliessend erleben Sie mit dem Museumleiter im Ortsmuseum Reigoldswil den Alltag der kleinbäuerlichen Heimposamenter. Die Arbeit mit der Seide steht im Vordergrund, aber auch ins tägliche Leben um den ratternden Webstuhl werden wir einen Blick werfen können. Ein kurzer Rundgang durch das typische Posamenterdorf schliesst die Veranstaltung.

Anmeldung https://www.vhsbb.ch/kursprogramm/geschichte-archaeologie-232853/industriekultur-im-baselbiet-seidenbandweberei-in-fabrik-und-heimarbeit-294527

17. Jun 2023
Abgelaufen!
10:00

Ort

Exkursion
CHF 56.00

Veranstalter

Volkshochschule beider Basel
QR Code