Holy Shit – Mit Sch#!$e die Welt retten (Film & Gespräch)

Der Regisseur Rubén Abruña ist anwesend und beantwortet die Fragen aus dem Publikum.

Was geschieht mit der Nahrung, die wir verdauen, nachdem sie unseren Körper verlassen hat? Ist es Abfall, der weggeworfen wird, oder eine Ressource, die wiederverwendet werden kann? Auf der Suche nach Antworten begibt sich der Regisseur Rubén Abruña auf eine investigative und unterhaltsame Suche durch 16 Städte auf vier Kontinenten.

http://www.samenbörse.ch/SamenSonntag/2024.pdf

Kollekte

Datum

09. Mrz 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Ort

neues kino
Klybeckstrasse 247, Basel

Veranstalter

neues kino
QR Code