Hanoch Levin und sein Werk

Ergänzend zur Eigenproduktion «Popoch» – Die Arbeit des Lebens von Hanoch Levin gibt Georg Darvas (Regie) einen Einblick in Arbeit und Leben von Hanoch Levin. Hanoch Levin (1943 – 1999) wird zu den bedeutendsten Dramatikern Israels gezählt. In Frankreich und Polen viel gespielt, wurden nun zwei Werke Levins (darunter «Popoch» – die Arbeit des Lebens) im Suhrkamp Verlag für den deutschen Sprachraum übersetzt. Seine mehr als vierzig Theaterstücke wollen der israelischen Gesellschaft kritisch den Spiegel vorhalten und sind gleichzeitig universeller Ausdruck der grundlegenden existenziellen Fragen des Menschseins. Mit feinem jüdischem Humor durchzogen, konfrontiert er sein Publikum und berührt es gleichzeitig. https://www.schwarzbubenland.info/theater/vorstellung/8-1653-literatur-im-foyer-hanoch-levin-und-sein-we/

Datum

20. Feb 2019
Expired!

Uhrzeit

19:30 - 20:30

Ort

neuestheater.ch
Bahnhofstrasse 32, Dornach

Veranstalter

neuestheater.ch
QR Code