Gedanken/Raum mit Joana Hadjithomas und Khalil Joreige

Es drängt sich bei Joana Hadjithomas und Khalil Joreige geradezu auf, die intimen Verbindungen zwischen ihren Filmen, Fotografien, bildender Kunst und Installationen im Kontext von Politik und Geschichte des Libanon zu betrachten, in dem die Werke fest verwurzelt sind. Ihre Arbeit, die die beiden seit 25 Jahren leisten, bezieht sich auf das individuelle und kollektive Bewusstsein angesichts einer libanesischen Vergangenheit, die von beträchtlicher Gewalt und einem Regime der unbestraften Verbrechen gezeichnet ist. Wird sich dies auch bei der Aufklärung der dramatischen Explosion im Hafen von Beirut am 4. August 2020 zeigen, welche die Filmschaffenden zweifellos stark belastet?
 
Das von Jean Perret geführte Gespräch konzentriert sich auf die materiellen und intellektuellen Mittel, mit denen die beiden ihre Sicht auf die Welt poetisch und politisch gestalten.

LIVE am 19.06.21, 10:00, Replay bis 22.06.21, 10:00

Bildrausch Filmfest Basel: https://www.bildrausch-basel.ch/de/home


Date

19. Jun 2021

Time

10:00

Ort

Stadtkino
Klostergasse 5, Basel

Veranstalter

Verein Bildrausch
QR Code