Für immer im Depot? Überlegungen zur Nutzbarkeit von Museumsobjekten

Podiumsgespräch

Wie klingt Stradivaris Geige und wie wackelig ist die Fahrt auf einem Hochrad? Fragen wie diese offenbaren, dass es in musealen Sammlungen ein Spannungsfeld gibt: zwischen der fachgerechten, möglichst langfristigen Bewahrung von Museumsobjekten und ihrer Nutzbarkeit für Forschung und partizipative Vermittlung. Dabei geht es auch darum, wie wir mit unserem kulturellen Erbe umgehen wollen und wie wir seinen Wert definieren.

Im Gespräch versuchen wir, die Potenziale und Grenzen im Umgang mit Museumsobjekten auszuloten und mögliche Strategien für ihre künftige Nutzbarkeit zu umreissen.

Datum

28. Sep 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00

Ort

Historisches Museum
Barfüsserkirche, Basel

Veranstalter

Historisches Museum Basel
QR Code