Frankreich und das elsässisch-lothringische Lokalrecht

Vortrag von Jean-Marie Woehrling

Frankreich gibt den Gebieten Sonderrechte, die bis 1918 zu Deutschland gehörten. Dieses lokale Recht war in den 1920er Jahren heftig umstritten und ist bis heute gültig.

Woehrling ist ein ausgewiesener Experte: Präsident des Institut du droit local in Straßburg und Präsident der René Schickele-Gesellschaft.

Datum

24. Jan 2019
Expired!

Uhrzeit

15:00

Ort

Dreiländermuseum
Basler Strasse 143, Lörrach
QR Code