feministischer salon basel: Rassismuskritische Bildung

Vom Kindergarten über die Primar und Berufsbildung bis zum Hochschulabschluss – überall sind wir mit strukturellem Rassismus konfrontiert. Wie gelingt es, rassismuskritisch zu unterrichten und eine rassismussensible Schule zu gestalten?

Mani Owzar und Rahel El-Maawi, Co-Autor*innen des Buches No to Racism lesen aus ihrem Buch und diskutieren weiterführende Fragen.

Datum

17. Okt 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Ort

Kaserne Basel

Veranstalter

Feministischer Salon Basel
QR Code