Ein weiblicher Blick auf die Dreiländergeschichte (14&16h)

Öffentliche Führung zum Weltfrauentag durch die Dreiländerausstellung

Obwohl oft unerkannt, haben viele Frauen zur regionalen Geschichte beigetragen. Ihre Rolle bleibt im Schatten, hinter der von spektakuläreren, majestätischeren Männern.
Die Dreiländerausstellung spiegelt diese Diskrepanz wider: Die Leitung und die Sammlung des Museums waren lange Zeit Männersache. Und doch sind das Museumsteam und Besuchende überwiegend weiblich. Die Führung weist auf dieses Ungleichgewicht hin und versucht, verschiedenen Objekten, die bislang als „männlich“ gelesen wurden, ihren richtigen Platz zu geben.

Ohne Anmeldung, Eintritt frei. Die Führung findet um 14 und um 16 Uhr statt.

Datum

08. Mrz 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00

Ort

Dreiländermuseum
Basler Strasse 143, Lörrach

Veranstalter

Dreiländermuseum, Lörrach
QR Code