Die Welt verstehen: Europas Norden

Casper Selg im Gespräch mit Bruno Kaufmann, SRF-Nordeuropa-Korrespondent

Island erlebte das, wovor sich alle so sehr fürchten: eine faktische Pleite des Staates. Und hat sich längst erholt. Norwegen hat Gas- und Öleinnahmen fast ohne Ende. Und dennoch Geldsorgen. Schweden hatte eine sehr liberale Ausländerpolitik. Und damit wachsenden Widerstand von rechts aussen. Nur: es hat viel weniger Ausländer als die Schweiz. Ein Abend über den stillen Wandel der Verhältnisse in Europas Norden.

In Zusammenarbeit mit SRG Region Basel und dem Philosophicum

Leitung: Casper Selg, langjähriger Journalist SRF und ehem. Leiter des «Echo der Zeit»

Anmeldung:  https://www.vhsbb.ch/kursprogramm/politik-wirtschaft-232854/casper-selg-im-gespraech-mit-bruno-kaufmann-256828/anmelden

Datum

07. Jan 2019
Expired!

Uhrzeit

18:15

Ort

Druckereihalle Ackermannshof
St. Johanns-Vorstadt 19/21, Basel

Preis

CHF 55.- (Vortrag, Apéro und Gespräch, Anmeldung erforderlich); CHF 20.- (nur Vortrag). Tickets nur an der Abendkasse

Veranstalter

Druckereihalle Ackermannshof
QR Code