Die verrückte Welt der Paralleluniversen

Wortwechsel mit Max Rauner und Tobias Hürter

Willkommen im Multiversum: Wenn die neueste Forschung Recht hat, gibt es unendlich viele Welten und deshalb auch jeden Menschen unendlich oft. Unser Universum ist nur eines von unendlich vielen, und jeder Mensch hat Doppelgänger*innen in anderen Welten. Unendlich viele, manche gleichen uns bis aufs Atom. Das behaupten seriöse Physiker*innen, und sie meinen es ernst. Bisher spielten Philosoph*innen, Schriftsteller*innen und Regisseur *innen mit der Idee der Vielen Welten, jetzt erobert sie die Kosmologie – und könnte die größte wissenschaftliche Revolution seit der kopernikanischen Wende auslösen.

Tobias Hürter und Max Rauner berichten von der Entstehung eines neuen Weltbilds und gehen der Frage nach, was das für jede* n von uns bedeuten könnte: Wer sind wir, wenn wir nicht mehr einzigartig sind? Werden wir unsere Doppelgänger* innen jemals kennenlernen? Ist das Multiversum das Weltbild der Postmoderne? Gibt es noch einen Platz für Götter?

Nach kurzen Impulsen zum naturwissenschaftlichen Hintergrund und zur philosophischen Bedeutung sprechen wir mit den beiden Wissenschaftsjournalisten im Werkraum-Wortwechsel.

Tickets https://www.werkraum-schoepflin.de/detailansicht/die-verrueckte-welt-der-paralleluniversen-wortwechsel-mit-max-rauner-und-tobias-huerter/

Datum

27. Jul 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Preis

CHF 9.00

Ort

Werkraum Schöpflin
Franz-Ehret-Straße 7, Lörrach-Brombach

Veranstalter

Werkraum Schöpflin
QR Code