Die Stunde der Künstler

Vortrag von Erwin Marti zu C. A. Loosli, Carl Spitteler und Ferdinand Hodler

In den Jahren vor und in der angespannten Phase zu Beginn des 1. Weltkriegs sind es drei Künstler, die auf die Meinungsbildung in der Schweiz beachtlichen Einfluss ausüben. 1909 lernen sich Carl Spitteler und der freie Schriftsteller Carl Albert Loosli, der ‹Philosoph von Bümpliz›, in Bern kennen und schliessen Freundschaft. Ihre Korrespondenz zeigt vor allem Spitteler in einem neuen Licht. Loosli vermittelte 1915 auch den ersten Kontakt zwischen Hodler und Spitteler. Der Historiker und C. A. Loosli-Biograf Erwin Marti entwirft ein spannendes Wechselspiel zwischen drei Künstlerleben und ihrer Zeit.

Datum

07. Mai 2019
Expired!

Uhrzeit

19:30

Ort

Dichter- und Stadtmuseum
Rathausstrasse 30, Liestal

Preis

CHF 15.– / 10.–

Veranstalter

Dichter- und Stadtmuseum
QR Code