Die Gesellschaft(en) des Rechts

Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Volker H. Schmidt (National University of Singapore) im Rahmen von “Basler Gespräche zu den Grundlagen des Rechts”

Wie verhalten sich die Gesellschaftsbegriffe und -formen des Rechts zu der Gesellschaft, von der die Rechtssoziologie behauptet, sie werde durch das Recht geregelt? Welche Gesellschaften kennt das Recht und wie werden diese bearbeitet? Das sind die Fragen, die im Mittelpunkt des Vortrags stehen werden.

Volker Schmidt ist Soziologieprofessor an der National University of Singapore. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Verteilungsfragen und -gerechtigkeit (darunter empirisch insbesondere Allokation knapper medizinischer Ressourcen), Gesellschaftstheorie, globaler sozialer Wandel, und Ostasienforschung. Sein noch unpubliziertes jüngstes Buch, das 2500 Jahre europäischer Geistesgeschichte abdeckt, trägt den Arbeitstitel „From Societas to World Society. Genealogy of a Concept“.

Der Vortrag ist öffentlich, Eintritt frei. Gäste sind herzlich willkommen.

Datum

04. Jun 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

16:00

Ort

Juristische Fakultät
Pro Iure Auditorium, Peter Merian-Weg 8, Basel

Veranstalter

Juristische Fakultät Universität Basel
QR Code