Dichtung als Verewigung

Zur Selbstwahrnehmung von Dichtern im Mittelalter. Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Gerlinde Huber-Rebenich (Bern)

Weitere Vorträge https://daw.philhist.unibas.ch/de/hellas-1/

Die “Hellas” ist eine Vereinigung von Freunden der Antike, die sich zwei- bis dreimal pro Semester in gemeinsam mit den Seminaren für Klassische Philologie und Alte Geschichte veranstalteten Vorträgen renommierter Dozentinnen und Dozenten über neue Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Altertumswissenschaften, vornehmlich der Literatur und Geschichte Griechenlands und Roms, vertraut machen.

Rosshof, Schnitz

Datum

19. Okt 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:15

Ort

Rosshof
Rosshofgasse 2, Basel
QR Code