Das unbekannte Italien – von Giotto bis Mantegna

«Durch das unbekannte Italien zu den schönsten Fresken und Kuppeln: von Giotto bis Mantegna»

Mantua, Ferrara, Arezzo, Padua – eine kunsthistorische Reise durch die Schatzkammer der Kunst und der Geschichte Europas. Berühmte Künstler, Humanisten, Herrscher und starke Frauen: Kunsthistoriker Fabian Felder führt in seinem Kunstgespräch mit Muse durch diese Zeit. Anschliessend Apéro mit geselligem Gedankenaustausch.

In Zusammenarbeit mit www.reisenzurkunst.ch. Bild: Andrea Mantegna, La camera dei sposi

Eintritt frei
Anmeldung empfohlen: beim Kundenservice 1.UG, 061 264 26 55 oder basel@orellfuessli.ch

Datum

26. Mrz 2019
Expired!

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Ort

Orell Füssli
Freie Strasse 17, Basel

Veranstalter

Orell Füssli
QR Code