Blick in den Schlick

Neues zu den Pfahlbauten im Kanton Luzern. Vortrag von Anna Kienholz, Kantonsarchäologie Luzern.

Mit einem Blick in den Schlick begeben wir uns auf eine Zeitreise in den Kanton Luzern. Die zahlreichen Seen und Moorgebiete verfügen über einen grossen Reichtum an Feuchtbodensiedlungen, den sogenannten Pfahlbauten. Nach einem kurzen Überblick über die faszinierenden Fundstellen streifen wir im zweiten Teil die aktuellen Untersuchungen. Dabei erfahren Sie, wieso im Luzerner Seebecken vor zwei Jahren erst nach einer 100jährigen Suche die ersten prähistorischen Fundstellen im Schlick entdeckt wurden, mit welchen Methoden weitere aufgespürt werden können und was die SBB mit dem Ganzen zu tun hat.

*

Die Vorträge des Basler Zirkels für Ur- und Frühgeschichte sind öffentlich, der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen. Ganze Veranstaltungsreihe https://basler-zirkel.ch/veranstaltungen

Hörsaal 102

Datum

16. Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Ort

Universität Basel
Petersplatz 1, Basel

Veranstalter

Basler Zirkel für Ur- und Frühgeschichte
QR Code