Basler Filmtreff: Social Media Serien

Immer öfter begegnen uns kurze Serien auf Social Media Plattformen. Der Basler Filmtreff heisst vier Teams von jungen Filmschaffenden willkommen, die solche Geschichten entwickelt haben. Die Filmschaffenden aus der Schweiz, Baden-Württemberg und Grand-Est (Elsass) entwickelten ihre Stories im Rahmen eines Script-Labors, das von der Hochschule Offenburg geleitet wurde, als Kooperation von Balimage, HGK Basel und CinEuro Oberrhein.

Die Stories haben einen gemeinsamen Themenrahmen: der Region Oberrhein. Ihre kurzen Serien erzählen etwa von einem Ferienjob bei einem Kreuzfahrtschiff auf dem Rhein, auf welchem – für das Personal überraschend – die Gäste als tote Seelen in die Unterwelt transportiert werden («Le passage»); oder von einer unterhaltsamen Drei-Länder-Gameshow («How Rhine!»), welche die Menschen der Region über die Sprachgrenzen hinaus verbindet.

Am Basler Filmtreff werden die jungen Filmschaffenden die Konzepte ihrer vier Geschichten vorstellen, kurze Clips zeigen und mit Produzent:innen diskutieren, wie die Konzepte als Serien tatsächlich realisiert werden können.

Datum

31. Okt 2022

Uhrzeit

18:30

Ort

Stadtkino
Klostergasse 5, Basel

Preis

CHF 12.00

Veranstalter

Balimage
QR Code